OE2: Erste Empfangstests von Es´hail-2 im Klubheim

  • 05.06.19 13:00
  • Hannes Neulinger
  •   OE2

Eine Standard-Offsetschüssel, ein RTL-SDR Stick am Computer und ein quarzstabilisierter Standard-LNB sind für erste Empfangsversuche völlig ausreichend. Die größere Herausforderung war schon, sowohl Richtung der Schüssel wie auch das nur 250 kHz schmale Frequenzband an der SDR# Software gleichzeitig zu treffen.

Nach erfolgreicher Einstellung konnten wir gleich einige Qso´s holländischer OMs hören, Als Web-Sdr Nutzer wussten wir ja schon, hier ist eigentlich immer Betrieb. Neu war für uns allerdings die zu beobachtende Frequenzdrift des preisgünstigen Equipments: Veränderungen von einigen hundert Hertz in der Minute bei leicht fallenden Temperaturen am Abend machten im SSB-Mode immer wieder mal ein Nachjustieren der Empfangsfrequenz erforderlich. Für „richtigen“ Betrieb ist also doch etwas anspruchsvolleres Equipment erforderlich. Dennoch waren alle anwesenden OMs begeistert von den neuen Möglichkeiten und begrüßten den Vorschlag unseres Landesleiters Peter, den Aufbau einer Stationsanlage im Klubheim voranzutreiben.